Event & Aktion

Shooting der “MISS INTERNET 2017”

​Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für die Miss Internet Wahl 2017 auf Hochtouren. Die Challenge wird auf den Internet-Portalen web.de und GMX gemeinsam mit der Miss Germany Corporation aus Oldenburg ausgetragen.

Aus über 450 ganz unterschiedlichen Bewerberinnen wählte die Redaktion 22 Kandidatinnen aus, die zu einem exklusiven Fotoshooting in das Wellness Hotel Schneeberg in Südtirol eingeladen wurden. Unter Anleitung des Profifotografen Filipe Ribeiro absolvierte jede Teilnehmerin drei Shootings. In den Katergorien Porträt, Personality-Outfit und Bademode wurden die Bestplatzierten gekonnt in Szene gesetzt. Da nicht jede Teilnehmerin Shooting-Erfahrung hat, war die Aufregung spürbar.


In einer großen Online-Abstimmung entscheiden nun die Follower von web.de und GMX, welche zehn Damen es in das große Finale im Januar schaffen und dann bei der Wahl zur Miss Internet 2017 antreten werden. Die Gewinnerinnen haben die Chance am 18. Februar 2017 zur Miss Germany 2017 gekürt zu werden.

Aber bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Die erste „Hürde“ haben die Damen bereits geschafft – das Shooting zur Auswahl der Finalistinnen.

  • Full Size Render
  • LOOK Regensburg

Die Teilnehmerinnen reisten aus ganz Deutschland an: Manche hatten eine Fahrt von über 1.000 Kilometern hinter sich, als sie zum Dinner im Hotel Schneeberg ankamen. Damit sich alle Mädchen besser kennenlernen können, gab es am Abend gleich noch ein Kegelturnier auf der hauseigenen Bahn. So fielen schnell die Berührungsängste: Die Kandidatinnen zeigten, dass das Klischee der zickigen Models auf sie nicht zutrifft. 

„Spaß sollte hier im Vordergrund stehen, die Professionalität nicht außer Acht gelassen werden!“

Die ersten beiden Shootings sollten die Persönlichkeit der Kandidatinnen herausstellen. Für das Porträt-Shooting waren die Damen für ihr eigenes Make-up-Styling verantwortlich. Sechs Make-up-Artists der Famous Face Academy standen für Nachbesserungen und Ratschläge bereit.

Der Dresscode lautet hier: neutrales, unifarbenes Oberteil

Beim Personality-Shooting suchten die Kandidatinnen ihre eigene Kleidung aus und waren auch für das Styling verantwortlich. Die Models sollten sich so zeigen, wie sie sich selbst am wohlsten und am attraktivsten fühlen. Ob ihnen das gelungen ist, wird man anhand der Fotos sehen. Das Make-up-Styling übernahmen passend zum Outfit die Profi-Make-up-Artists. 

look regensburg shooting
look regensburg shooting
Styling


Am Samstag gab es das wichtigste Shooting: Die Bademode. Die Damen wurden von den Stylistinnen im gleichen Look geschminkt. Das Augenmerk wurde auf die Figur, die Pose und natürlich die Ausstrahlung gelegt. Ein gutes Foto kann im Online-Voting den entscheidenden Sprung nach vorne bedeuten. 

  • Bademoden Shooting Kleiner
  • Schneeberg Kleiner
  • LOOK Regensburg

Der Wellness-Bereich im Hotel Schneeberg mit einer eindrucksvollen Panorama-Sauna bietet für Shootings einen optimalen Rahmen. Fotograf Filipe Ribeiro hatte verschiedene Hintergrund-Motive, aus denen er wählen konnte. Und die übrigen Hotelgäste staunten nicht schlecht, als sie sahen, welche Schönheiten ihnen hier im Wellnessbereich Gesellschaft leisteten. Sicherlich war es auch für die Hotelgäste des Schneeberg ein einzigartiges Erlebnis bei einem professionellen Fotoshooting live dabei zu sein und etwas hinter die Kulissen zu blicken.

look_regensburg_gruppenbild

Am Samstagabend gab es noch eine große Abschiedsparty und ein Dankeschön an alle Beteiligten für die kollegiale und sehr nette Zusammenarbeit. Besonderer Dank galt dem MGC-Team, dem Hotel Schneeberg mit Hotelchef Andreas Kruselburger & Team sowie Mathias Ottmann (Redakteur der Internet-Portale web.de und GMX). Die nächsten drei Wochen dürfen nun die Leser entscheiden, welche Damen dann zum großen Finale der Wahl zur Miss Internet 2017 im Januar wieder ins Hotel Schneeberg fahren dürfen.

Den Teilnehmerinnen wünscht die LOOK-Redaktion viel Glück beim Online-Voiting! 


Link zum Voting und alle Bilder vom Shooting

Links zu Profifotograf Filipe Ribeiro: 

www.filipe-ribeiro.com

http://web.de/magazine/unterhaltung/lifestyle/starfotograf-filipe-arbeit-18095292


Fotos: Hotel Schneeberg, MGC-Redaktion, LOOK Redaktion
JETZT TEILEN

Mehr aus Event & Aktion