Event & Aktion

Ronan Keating mit irischem Charme

Auch das Herz von Julia Roberts hat er schon berührt: Im Kultfilm „Notting Hill“, zu dem Ronan Keating den Welthit „When You Say Nothing At All“ beisteuerte. Am Sonntag ließ er die Herzen der Regensburger höherschlagen!

Quasi über Nacht wurde der Boyzone-Leadsänger mit einem Song auch als Solokünstler zum Superstar. Mit Boyzone war Keating damals bereits an einer der größten Boygroup-Erfolgsgeschichten der 90er Jahre beteiligt. Als sich die Band 1999 vorübergehend trennte, wurde sein Solo-Debütalbum „Ronan“, auf dem der charismatische Ire noch weitere Hits wie „Life Is A Rollercoaster“ oder „The Way You Make Me Feel“ präsentierte, sofort ein Megaerfolg. In den Folgejahren veröffentlichte Keating acht weitere Solo-Alben sowie zwei mit den wiedervereinten Boyzone. Er erhielt zwei World Music Awards, sang mit Elton John im Madison Square Garden, war zusammen mit Cat Stevens im Studio und moderierte nahezu alles vom Eurovision Song Contest bis hin zu den MTV Music Awards. Mit Boyzone verkaufte er 25 Millionen Alben und als Solokünstler weitere 20 Millionen.

Impressionen vom Konzert

Ronan Keating & Band.

  • Ronan Keating Schlossfestspiele 9
    Fotos: Marion Veit
  • Ronan Keating Schlossfestspiele 2
  • Ronan Keating Schlossfestspiele 10
  • Ronan Keating Schlossfestspiele 7
  • Ronan Keating Schlossfestspiele

Outfit of the night

  • Ronan Keaton Looks Tv2
    Schwarzer Catsuit mit chicer Lederjacke und Peeptoes – dazu silberne Statement-Ohrringe
  • Ronan Keaton Looks Tv3
    Herrlich luftiges langes Kleid mit Blumenprint – dazu goldene Disco Tasche

Aus dem Blickwinkel einer Zuschauerin:

Am Sonntagabend bei den Schlossfestspielen in Regensburg faszinierte der Sänger Ronan Keating sein Publikum. In dem romantischen Schlossgarten von Thurn und Taxis mit den exklusiven Speisen und Getränken, nach Aussage von Ronan Keating, fühlte er sich wie auf einer Hochzeit. Mit seinen Hits „When You Say Nothing At All“ und „Father and Son“, um nur einige zu nennen, verzauberte er seine zahlreichen Zuhörer. Mit dem Song „In Your Arms“ schlug Ronan Keating ruhigere Töne an. Als Zugabe mischte sich der Ire mit dem Song „Life Is A Rollercoaster“ unter die Gäste und ging mit Ihnen auf Körperkontakt. Den Fans stand die Begeisterung den Sänger so nahe zu sein und zu berühren ins Gesicht geschrieben. Damit ging das wunderschöne Konzert zu Ende und er verabschiedete sich von seinem begeisterten Publikum. Marion Veit
Img 3299

COUCOU auf den Schlossfestspielen

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal bei den Schlossfestspielen in Regensburg dabei und ich war anfangs etwas aufgeregt! Was ziehe ich an, wie wird es dort ablaufen, darf ich während des Konzertes überhaupt einen Hut tragen? Schon beim Betreten des Schlosses habe ich gemerkt, dass es einfach nur bezaubernd wird! Eine traumhafte Atmosphäre, tolle Organisation und ich mittendrin! Freudig nahm ich alle Eindrücke und Emotionen im Schloss wahr, ließ mich in die Welt der royalen Welt hineinziehen und war glücklich darüber eine waschechte Regensburgerin zu sein. Warum? Dazu später mehr.

  • Img 3295
  • Img 3294
  • Img 3310

GLORIA MACHT REGENSBURG STOLZ

Ich muss sagen, ich war schon sehr oft im Schloss und dieser Ort fasziniert mich jedes Mal auf´s Neue! Ich habe vor zwei Jahren bei der Face en Vogue Party als DJane aufgelegt, ich war auch oft privat dort, mit Freunden oder mit meiner Familie, auch in meiner Kindheit. Ich bewundere Gloria, ihr Gespür für Kunst, ihre lockere, fröhliche und freche Art, die mich immer zum Lachen bringt und mir selbst Mut für Veränderungen gibt. Sprich nach dem Motto: sei immer du selbst, verbiege dich nicht für andere! Erschaffe die beste Version, die du sein möchtest! Auch durch ihre Verbindung zu Regensburg und zu den Menschen sammelt sie bei mir große Sympathiepunkte. Sie macht uns Regensburger stolz, durch sie bekommen wir verstärkt das Gefühl, dass Regensburg eben nicht nur ein Weltkulturerbe ist, sondern eine wunderschöne Stadt ist, die durch Thurn & Taxis noch mehr glänzt.

  • Img 3297
  • Img 3298

MODE, MUSIK UND EINE TRAUMHAFTE KULISSE

Die Schlossfestspiele eignen sich perfekt dafür, sich endlich mal richtig stylisch anzuziehen wie man es sonst im Alltag vielleicht nicht tun würde. Für Pop- und Rockmusik brauchte ich also ein Outfit das nicht zu overdressed, etwas verträumt und bequem ist.  
Meine Wahl viel auf roten langärmeligen Overall. Dazu kombinierte ich einen schwarzen Hut (den ich während der Veranstaltung dann doch bewusst absetzte), dazu noch hohe Schuhe von Michael Kors und eine kleine funkelnde glitzernde Umhängetasche. Fertig war mein lässiges und trotzdem schickes Outfit!

GLANZ UND GLAMOUR

Durch die Schlossfestspiele bringt sie die Konzerte in meiner Heimat auf ein höheres Level, besonders das Schloss und die prächtigen Räume gefallen mir sehr und lassen mich kurzzeitig träumen wie es sich anfühlen würde eine Prinzessin zu sein. Viele Prominente Gäste tummeln sich dort während der Schlossfestspielen und die Chance einen Star endlich mal hautnah zu sehen oder zu treffen ist hier für viele sehr groß. Spätestens nach dem kurzen Blitzlichtgewitter in der Front Row ist jedem bewusst, diese Veranstaltung ist etwas ganz besonderes in unserer schönen Stadt!

  • Img 3270
  • Img 3267

MUSIK AUS ALLER WELT, STARS ZUM GREIFEN NAH

Ich habe schon von Freunden und Bekannten gehört, dass man dort, nicht wie bei normalen Konzerten, aufsteht und mittanzt wann man möchte, aber einige Künstler schaffen es doch die Menge mit ihrer guten Laune anzustecken. Wir können nicht anders, wir müssen aufstehen, mitsingen und mittanzen, all die Freude und Gelassenheit ausleben. 

Als Ronan Keating am Sonntag auch noch dazu bat, nach vorne zur Bühne zu kommen und sich mitreißen zu lassen, war es über die Menschen geschehen - plötzlich ließen sie Ihre Bescheidenheit fallen, stürmten vor und sangen und tanzten vor der Bühne. Ronan machte während eines Liedes einen kleinen Rundgang durch die Menge und alle waren sichtlich erfreut einem Star mal richtig nah sein zu dürfen. 

Dieser schöne Abend ging für mich wie im Flug zu Ende und ich hoffe sehr bald wieder so eine schöne Erfahrung im Schloss und in meiner wundervollen Heimat zu erleben. Diese Erlebnisse zeigen mir, dass sich Regensburg auch international immer mehr einen großen Namen macht und man für solche Veranstaltungen hier wirklich dankbar sein sein kann.
Danke an alle, die diesen Abend unvergesslich gemacht haben! 

Teil 1 - Text & Fotos: Marion Veit

Teil 2 - Fotos: Rosie Musoni; Text & Bildbearbeitung: COUCOU

Herzlichen Dank an das Team von  Odeon Concerte.


Die LOOK Redaktion
Claudia Niebauer & Doris Melchner

Img 3300
JETZT TEILEN

Mehr aus Event & Aktion