Look Silent Disco Titel

Event & Aktion

SILENT DISCO – Tanzen ohne Lautsprecher!

DJane & Bloggerin Coucou nahm an der Silent Disco im Rahmen der 15 tollen Tage in den Regensburg Arcaden teil und hatte dabei eine Menge Spaß.

Tanzen ohne Lautsprecher? Ist das dann überhaupt eine Party? Wie soll das funktionieren und sieht das nicht etwas seltsam aus, ohne Musik zu feiern? Wer noch nie zuvor bei einer Silent Disco Veranstaltung dabei war, stellt sich womöglich genau diese Fragen. Zugegeben war es auch für uns das erste Mal. Als wir das „15 Tolle Tage“ Programm der Regensburg Arcaden gesehen haben, wurde sofort unser Interesse geweckt und wir wollten uns diese Kopfhörerparty nicht entgehen lassen. Neugierig haben wir uns die bunten Kopfhörer angesehen und waren ganz überrascht, dass wir mit ihnen drei komplett unterschiedliche Musikrichtungen lauschen konnten. Es war eine sehr interessante Erfahrung, die sich für alle Generationen eignet!

Coucou Silentdisco3

WAS GENAU IST EINE SILENT DISCO?

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der Begriff Silent Disco aus dem Englischen und bedeutet wortwörtlich ins Deutsche übersetzt eine „leise“ oder „stille“ Disco. Selbstverständlich wird auf solchen Parties nicht einfach still in der Ecke herumgesessen. Eine Silent Disco ist eine Party wie jede andere auch, mit dem unterschied, dass nur diejenigen zu der Partymusik tanzen können, die für die Silent Disco signifikanten Kopfhörer tragen. Demnach scheint die Szenerie für Außenstehende völlig seltsam, andere beim Tanzen zuzusehen ohne die entsprechende Musik mitzuhören. Natürlich braucht es ein wenig Mut, doch einmal überwunden kommt man sofort in den Genuss von Silent Dancing, insbesondere wenn mehrere Menschen mitmachen und alle folgende Gemeinsamkeit teilen: Die Freude zur Musik, dem Spaß beim Ausprobieren neuer Dinge und dem Ausbrechen alter Gewohnheiten.

FÜR (FAST) JEDEN MUSIKGESCHMACK

Der DJ spielte drei verschiedene Kanäle, sodass alle Teilnehmer der Silent Disco in den Regensburg Arcaden, zwischen Club Sounds, 70er/80er und Schlager wählen konnten. Auch wenn es uns die zeitgemäße Club Music am meisten angetan hat, schalteten wir immer wieder den kleinen Kanalwähler um und schwebten in nostalgischen Kindheitserinnerungen zurück, als wir die Hits der 70er/80er gehört haben und an unsere tanzenden Eltern dachten.

  • Coucou Silentdisco9
  • Coucou Silentdisco7

MUT ZUM TANZEN

Uns ist aufgefallen, dass sich trotz der ausgefallenen Shopping Methode viele nicht getraut haben, bei dieser Aktion mitzutanzen. Das mag entweder daran liegen, dass es ihnen unangenehm ist fragende Blicke auf sich zu ziehen und angestarrt zu werden oder vielleicht, weil sie nie zuvor an einer Silent Party teilgenommen haben und ihnen diese Art von Party nicht geläufig ist. Umso mehr freuten wir uns auf die Besucher, die in dieser musikalischen Begleitung durch die Arcaden schlenderten. Traut euch! Tanzt! Wenn es euch Spaß macht, spielt es keine Rolle, was die anderen von einem halten. Die Hauptsache ist, dass es euch glücklich macht! Auch wir sind über unseren Schatten gesprungen und sind in Gelächter ausgebrochen, sobald wir ein Lied hörten, dass uns besonders gut gefiel. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie lustig SILENT DISCO sein kann!

RUHE FÜR UMGEBUNG UND GESPRÄCHE

Silent Discos bieten die Freiheit, das zuhören, was einem am meisten gefällt, ohne dabei sein Umfeld zu stören. Was uns abgesehen davon am meisten daran gefällt, ist die Tatsache, anders als in Clubs, sich problemlos mit seinem Gegenüber unterhalten zu können. Viel zu oft verlassen Partygäste einen Club oder eine Party mit einem nervigen Tinitus im Ohr oder verzerrten Stimmen, da man sich ohne zu Schreien sonst nicht verständigen kann. Genau diese Sorgen ersparen uns Silent Parties. Zudem sind Silent Discos nicht annähernd so schädlich für die Ohren wie herkömmliche Discos, da man die Musik nicht in voller Lautstärke aufdrehen muss um etwas zu hören. Wir stellen schnell fest, dass Silent Disco dem Feiern einen ganz neuen Charakter gibt, der nicht mit einer Party im Club verglichen werden kann. 

NA , NEUGIERIG GEWORDEN?

Dann dürft ihr bei der nächsten Kopfhörerparty auf keinem Fall fehlen! Insbesondere, wenn sie wieder in den Regensburg Arcaden stattfindet! Die Kopfhörer der Silent Disco passen sich jeder Kopfgröße an und haben eine sehr starke Reichweite, sodass in allen Geschäften der Regensburg Arcaden mit toller Musik geshoppt werden kann. Nun denkt sich der eine oder andere sicherlich, dass man denselben Effekt auch mit seinen eigenen Kopfhörern und Handymusik erzielen kann. Doch wer kann schon von sich behaupten zu einem DJ-Set live eingekauft zu haben? Es ist definitiv ein einzigartiges Erlebnis und nur eines von vielen tollen Events, die in den 15 Tollen Tagen der Regensburg Arcaden auf dem Programm steht! 

Text & Fotos: ROSIE und COUCOU

Die LOOK Redaktion
Claudia Niebauer & Doris Melchner

Coucou Silentdisco4
JETZT TEILEN

Mehr aus Event & Aktion