Menschen

K.O. dem Brustkrebs

Ein Thema das uns ALLE etwas angeht – Vorbeugung und Früherkennung. Regina Halmich wirbt mit Bodypainting für Brustkrebs-Früherkennung.

Boxweltmeisterin (von 1995 bis 2007) Regina Halmich zeigt sich stark, schön und unbekleidet. Nein, nicht wirklich unbekleidet - ihren Oberkörper zieren exklusive Bodypainting-Motive des internationalen Bodypaint-Stars Filippo ioco. Für Pink Ribbon Deutschland in Kooperation mit discovering hands® zeigen die Motive wichtige Handgriffe, die jede Frau kennen sollte, um monatlich selbst ihre Brust abtasten zu können und so ihre eigene Körperwahrnehmung zu intensivieren.

  • Reginahalmich Pinkribbon
  • look regensburg Regina Halmich 02
„Hinfühlen statt Wegsehen“ Slogan von Pink Ribbon

Regina, wie kamst Du als Rechtsanwaltsfachangestellte in den Boxring?

Ich bin durch eine Freundin zum Karate Training gekommen. Dort hat mich der Trainer entdeckt und hat mir empfohlen dass ich doch mal bei den Kickboxern mittrainieren solle. So entwickelte sich das Ganze. Mein besonderes Talent lag in den Fäusten. Und ich wurde gefördert.

Welche sportlichen Erfolge hast Du erreicht?

Ich war in drei verschiedenen Gewichtsklassen Weltmeisterin, über 11 Jahre ungeschlagen. Die Krönung ist sicherlich die Aufnahme in die "Hall of Fame" des Frauenboxens in Amerika.

K.O. gegeben den Brustkrebs ist ja ein sehr sensibles Thema das uns ALLE etwas angeht, warum liegt es Dir so am Herzen?

Eine Freundin von mir hatte Brustkrebs auf beiden Seiten. Ich habe das ganze miterlebt, deshalb weiss ich im Ansatz wie schwierig das für eine Frau ist und es ist eine Herzensangelegenheit die Pink Ribbon Kampagne zu unterstützen

Wir sehen hier Bilder von Dir, hat es Dich viel Überwindung gekostet sich so ablichten zu lassen? Wobei ich gleich vorwegnehmen möchte, die Bilder sind wunderschön! Kompliment!

Anfangs war es schon komisch, schließlich bin ich ja ganz nackt. Aber der Künstler Filippo ioco. hat es mir dann sehr leicht gemacht. Außerdem war ich von dem Ergebnis überzeugt. Die Botschaft zu transportieren, das war uns wichtig und ist auch gelungen.

So nun was in eigener Sache… ich durfte ja mit Dir schon in den Boxring steigen, na gut es war eine Trainingseinheit mit vielen Sportbegeisterten. Ehrlich gesagt, war ich schon nach 30 min am Ende meiner Kräfte. Wie hält sich eine Regina Halmich auf Dauer so top fit?

Ich halte mich immer noch fit, trainiere mind. 3 Mal pro Woche. Sport gehört einfach zu meinem Leben. Wichtig ist dass das Training vielseitig ist. Ich trainiere TRX, Krafttraining, Boxcamp, Lauftraining und Cycling. Außerdem gebe ich selbst Training, da muss man in Form bleiben.

look regensburg Regina Halmich Doris Melchner Diana

Fotos: Regina Halmich


Die Look Redaktion

Claudia Niebauer & Doris Melchner

JETZT TEILEN

Mehr aus Menschen