Essen & Trinken

Start your day right – Ingwer-Shots

Die kalte Jahreszeit naht und wir waren auf der Suche nach dem nötigen Power-Kick am Morgen.

Ingwer

Wo genau die tropische Gewürzpflanze herkommt, liegt im Dunkeln. Bewohner der ostasiatischen Länder nutzen die Vielseitigkeit der Pflanze bereits seit Jahrtausenden. Ob als Gewürz oder Heilmittel bei Erkältung, Magenbeschwerden, chronischer Müdigkeit oder Reiseübelkeit, Ingwer ist immer eine gute Empfehlung. 

Die Zeit der nasskalten Tage steht bevor und die Gefahr einer fiesen Erkältung steigt. Mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen in den Tag zu starten ist dabei wichtig, um gesund zu bleiben. Eine regelrechte Vitaminbombe stellen hierbei Ingwer-Shots dar. Ingwer verfügt über einen sehr hohen Vitamin C Gehalt. Vitamin C gilt als der Immun-Booster schlechthin und schützt so vor lästigen Infekten. Darüber hinaus verfügt Ingwer über zahlreiche wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Natrium. Hochkonzentriert steckt in Ingwer also alles drin, was den Körper fit macht. Aber Vorsicht: Auf Grund ihrer Schärfe sollte man den Ingwer-Mix lieber langsam als auf Ex trinken.

So geht´s:

1 große Knolle Ingwer
2 Zitronen
1 Orange
1 Prise Cayenne-Pfeffer
Optional: Oregano-Öl

Den Ingwer schälen und klein schneiden. Die Zitronen und die Orange mit einer Saftpresse auspressen. Alle Zutaten in einen Küchenmixer geben und zu einem Saft pürieren. In einem Shotglas servieren. 

Wer für die ganze Woche vorsorgen möchte, kann am Sonntagabend bereits eine größere Menge vorbereiten, im Kühlschrank aufbewahren und kann dann den Power-Juice jeden Morgen genießen.

(Foto: shutterstock; Text: Eva Hendlmeier)

Die LOOK Redaktion
Claudia Niebauer & Doris Melchner

JETZT TEILEN

Mehr aus Essen & Trinken