Dult Bild 3

Event & Aktion

Dult ohne Tracht ist wie Bier ohne Schaum

Heute geht die Dult wieder los und es wird spätestens jetzt wieder Zeit die Dirndl und Lederhosen an die frische Luft zu lassen.

Wer in Regensburg und Umgebung wohnt, arbeitet oder studiert sollte eigentlich schon längst eine eigene Tracht im Kleiderschrank hängen haben. Schließlich gibt es nicht nur zweimal im Jahr auf der Regensburger Dult, sondern mehr als genügend Anlässe Dirndl und Lederhosen auszuführen.

Ausreden lassen wir da keine gelten. Tracht steht einfach jedem und auch wenn man nicht aus Bayern kommt, ist sie ein schönes Stück neu gewonnene Heimat.

Tracht gibt es übrigens für jeden Geldbeutel.

Dult Bild 2

Unsere wichtigsten Richtlinien:

Lederhosen kauft man ordentlich eng. Weiter wird sie von selbst und zur Not hilft man mit Bier und Schweinsbraten etwas nach.

Dirndl bitte nicht zu kurz. Es gibt so viele schöne verschiedene Stoffe und Schnitte, die einfach am besten ausschauen, wenn sie ans oder übers Knie gehen.

Eine große Auswahl an Dirndl und Lederhosen findet ihr bei Trachten Wirkes im Gewerbepark und in der Friedenstraße 18, sowie bei Gössl in der Neuen Waaggasse 2 in der Altstadt. Und wenn ihr schon eine Tracht habt, schadet eine zweite oder das ein oder andere Accessoire sicher auch nicht.

Regensburger Maidult 2019

Vom 10. bis 26. Mai begeistert die Maidult ihre Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm!

Mehr zum Thema: www.r-dult.com

Text: Max Kögler

Die LOOK Redaktion

JETZT TEILEN

Mehr aus Event & Aktion