Look Obandln 1

Event & Aktion

"Mogst Obandln?"

Die größte Datingagentur der Oberpfalz veranstaltet ein ganz besonderes Dating-Event auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt.

Look Obandln 6 Kopie

Lagerfeuer, urige Blockhütten, märchenhaftes Ambiente - wie es der Name schon sagt: der Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis ist wirklich Romantik pur. Aber so richtig romantisch ist es ja eigentlich erst, wenn man diese Atmosphäre zu zweit genießt. Doch Zweisamkeit – danach sehnen sich viele in der Singlehochburg Regensburg. Das hat das Team der Datingagentur „Obandln“ auf eine Idee gebracht. Zusammen mit dem Veranstaltungsservice Peter Kittel GmbH veranstalten sie an drei Mittwoch-Abenden im Dezember ein Kennenlern-Spiel unter dem Motto „Herz&Punsch“ – „Romantisch Obandln“ auf dem Weihnachtsmarkt Regensburg. 

Was erwartet die Singles?

Romantisch ogebandelt wird am 6.12, 13.12. und 20.12, jeweils ab 20:00 Uhr. Interessenten erwerben am Eingang West "Waffnergasse" das Punsch-Paket für 10 €. Neben den benötigten Spielutensilien sind im Paket u.a. vier Gutscheine für einen heißen "Herzpunsch". Danach startet das Kennenlern-Spiel am "Malerturm". Es gibt außerdem eine Verlosung mit exklusiven Preisen wie z.B. Gutschein für ein 3-Gänge-Menü von Sternekoch Anton Schmaus im "Storstad". Bei den anschließenden Party können dann alle Teilnehmer der Veranstaltung zusammen feiern...vielleicht ja schon mit den neuen Liebe.

Eine tolle Idee! Doch wer steckt eigentlich hinter „Obandln“? Wir haben uns mit den beiden Machern der größten Datingagentur der Oberpfalz getroffen und mit ihnen über Anmachsprüche, Dateregeln und die „Big 5 Persönlichkeitsdimensionen“ unterhalten.

Ein Date mit den Datedoktoren

Look Obandln 2

10:00 Uhr an einem Montagmorgen im Regensburger Palletti, die Stadt ist neblig, die meisten Leute noch müde. Doch Anian Glockner und Constantin Guldan begrüßen mich gleich mit einem ansteckenden Lachen und einem „Griasde, schee, dass des Treffen klappt!“. Die beiden Rosenheimer kamen zum studieren nach Regensburg, lernten sich gleich in der ersten Uniwoche kennen und entdeckten schnell ihr gemeinsames Interesse, sich anderen Menschen anzunehmen. Die Idee zu einer Datingagentur kam spontan. Constantins beste Freundin war Single, beim Weggehen jemanden kennenzulernen ist oft schwierig und die Absichten von Tinder,- und Lovoobekanntschaften meistens eindeutig. Ein bekanntes Problem bei vielen, die auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind. Es fehlt die Möglichkeit, jemanden auf der gleichen Wellenlänge vorgeschlagen zu bekommen. „Das könnte man doch ändern“, dachten sich Constantin und Anian. 

Perfektes Match statt Fließband-Dating

Look Obandln 5

Im März letzten Jahres gründen sie „Obandln“. Das Konzept: Kein Datingportal mit hunderten von Optionen im Discounterstyle, keine Tinder Wisch-und Weg Mentalität, sondern ehrliches Interesse an den Mitgliedern und auf deren Charakter basierende Datevorschläge. Interessierte machen zuerst einen Persönlichkeitstest, der auf den "Big 5" basiert, das heißt: Gewissenhaftigkeit, Offenheit, Stabilität, Extraversion und Verträglichkeit. Danach gibt’s ein Beratungsgespräch mit Anian und Constantin. Sie wollen ihre Mitglieder und deren Vorstellungen von einer Beziehung und vom Traumpartner kennenlernen. Aufgrund dieser Informationen suchen sie dann das perfekte „Match“ raus und vereinbaren für die beiden Singles ein Treffen. Am vereinbarten Ort erkennen sich die zwei am „Mogst Obandln?“ Armband. Wie es danach weitergeht, liegt dann nicht mehr in der Händen der beiden Jungs. Wenn‘ passt, ist es toll, wenn nicht, suchen sie nach einem neuen Match. Allerdings wollen sie keinen Fließbandbetrieb, sondern ehrliche Chancen für ihre Mitglieder. 

Dating-Tipps via Video

Doch woher nehmen die Jungs die Erfahrung, Leute so gut zu beurteilen? „Man braucht eigentlich vor allem eine Eigenschaft, nämlich Empathie. Und natürlich viel Übung“, meint Anian. Sie haben mittlerweile ­um die 200 aktive Mitglieder in ihrer Agentur, der Altersdurchschnitt liegt zwischen 30 und 45. „Besonders wichtig ist für alle Vertrauen und Herzlichkeit“, sagt Constantin. Anian nickt und fügt schmunzelnd hinzu: „Für die Frauen ist auch wichtig, dass ihr Partner gepflegt und größer als sie ist. Die Männer trauen sich oft erst gar nicht, Äußerlichkeiten anzusprechen, aber natürlich muss die Optik schon auch stimmen!“. Die Jungs machen außerdem YouTube Videos, in denen sie die Fragen ihrer Mitglieder öffentlich beantworten. „Hi, wie geht’s? als Anmache geht gar nicht, aber gute Anmachsprüche gibt’s eigentlich eh nicht, sonst wären wir ja auch arbeitslos“, so Constantin. 

Look Obandln 4

Mit den Jungs quatschen macht Spaß. Sie sind sympathisch, authentisch, überlegen, bevor sie auf meine Fragen antworten. Man merkt, dass ihnen das Thema hinter „Obandln“ am Herzen liegt. „Wenn ein Mann bereit ist, eineinhalb Stunden mit uns über seine Gefühle zu reden, dann meint er es ernst.“ so Anian. Mittlerweile haben sie mit Lea Titz auch weibliche Unterstützung mit im Team. Ernsthaftigkeit statt schnelle Nummern, Persönlichkeiten statt Oberflächlichkeit, die beiden Jungs haben noch viele Ideen für ihre Agentur.  Beide haben sich das Logo von „Obandln“ auf den Unterarm tätowieren lassen: Die Kulisse der Steinernen Brücke und des Doms. Wir drücken die Daumen, dass dort bald viele „ogebandelte“ Pärchen miteinander flanieren. 

Look Obandln 3
Constantin Glockner, Anian Guldan und Valerie Fischer mit dem "Obandln"-Armband

Text: Valerie Fischer, Fotos: Team Obandln, Clemens Meyer


Die LOOK Redaktion

Claudia Niebauer & Doris Melchner


JETZT TEILEN

Mehr aus Event & Aktion